DET4TCR2 Erdungsmessgerät

Artikel-Nr.: 1000-346
2/3/4-Leiter/selektiv/Erdschleife; Akkubetrieb

Versandfertig in ca. 14 Tagen**

1.490,00 €*

Stk
Zur Merkliste hinzufügen Fragen zum Produkt?
DET4TCR2 Erdungsmessgerät
2/3/4-Leiter/selektiv/Erdschleife Akkubetrieb

CATIV100V IP54
Anmerkung: Für die selektive Erdungs- und Ableitstrommessung werden die optional verfügbaren Zangen VClamp/IClamp benötigt.

Lieferumfang:
DET4TCR2 Hartschalenkoffer Erdungsmess-Set (3m,10m,10m & 15m Leitungen) 4 Erdspieße (200mm, 8mm Durchmesser), 4x Anschlussadapter rechtwinklig (zum Anschluss eigener Messleitungen) Gedruckte Kurzanleitung, Bedienungsanleitung auf CD-ROM Kalibrierzertifikat Externes Ladegerät NiMH Akkus

Überblick DET4 Serie, Details siehe Datenblatt:
-Schutzklasse IP54
-2-, 3- und 4-Leiter-Messungen
-Prüfen mit angeschlossener Elektrode (Attached Rod Technique, ART)
-Spießlose Messungen
-Variante mit Kabel- und Elektroden-Kit
-Versionen mit Trockenzellen oder wiederaufladbaren Batterien
-Vom Benutzer wählbare Ausgangsspannung
-Einfache Bedienung mit einer Taste
-Robuster Tragekoffer
-Display mit Hintergrundbeleuchtung
-Mit Kalibrierungsbescheinigung geliefert

Die Erdungsprüffamilie DET4 von Megger bietet eine umfangreiche Lösung für Ihre Anforderungen für Erdelektroden- und Bodenwiderstandsmessungen. Die Standardausrüstung aus Prüfgerät, Testkabeln, Elektroden, Anschlussadaptersatz rechtwinklig, Batterien und Kalibrierungsbescheinigung wird in einem robusten Tragekoffer geliefert - alles, was Sie für Ihre Messungen benötigen.

Die Instrumente DET4TC2 und DET4TCR2 sind zur Verwendung über einen erweiterten Temperaturbereich mit einem Gehäuse nach Schutzklasse IP54 ausgestattet und können dadurch kompromisslos im Freien verwendet werden. Das Instrument verfügt über alle Funktionen für die Erdungsprüfung von Systemen: variable Frequenzen, 2-, 3- und 4-Leiter-Tests, Attached Rod Technique (ART), spießlose Tests, Messungen von Kriechströmen und Spannungen des Grundrauschens.

Das Instrument hat einen großen Drehschalter zur einfachen Anwendung und eine Testtaste mit einfacher Druckbetätigung, die beide mit Handschuhen bedient werden können. Im Gegensatz zu anderen Instrumenten erfordert das Design keine Kurzschlussverbindung bei der Durchführung von 2-Pol-Messungen. Das Instrument hat keine versteckten Funktionen, sondern verwendet eindeutig beschriftete Hilfssteuerungen zur Auswahl der Testfrequenz (94Hz, 105Hz, 111Hz und 128Hz), der Ausgangsspannung (50V oder 25V je nach lokalen Normen) sowie zum Ein- und Ausschalten der Hintergrundbeleuchtung.